Willkommen in der evangelischen Kirchengemeinde Rottweil


Einladung an Kinder zwischen 4 und 13 Jahren:

"Macht mit beim Krippenspiel!"

Alle Kinder zwischen 4 und 13 Jahren sind wieder eingeladen, bei den Krippenspielproben mitzumachen. Geübt wird für den Familiengottesdienst an Heiligabend in der Predigerkirche.

Neben dem Kinderchor und der Kinderkirche sind auch hierzu wieder neue Kinder willkommen.
Bei dem diesjährigen schwäbischen Singspiel „Dr Stern hat uns g`führt“ gibt es wieder sehr viele Sprech-, Sing- und Spielrollen.
.Auch Kinder, die ein Melodie-Instrument gut spielen, können sich für das Kinderorchester melden. Parallel dazu werden die Lieder weiterhin in den Kinderchorproben am Mittwochnachmittag um 14.30 Uhr auf der Charlottenhöhe geübt. Hier dürfen auch schon vierjährige Kinder mitmachen.
Kantor Johannes Vöhringer, Pfarrerin Gabriele Waldbaur und das Kinderkirchteam mit Bettina Auch freuen sich auf viele Kinder.



Redewendungen mit sprachlichen Wurzeln in der Luther-Bibel

Die  Deutsche Bibelgesellschaft Stuttgart bietet im Zusammenhang mit der neu revidierten Luther-Bibel für jede Woche besonders gestaltete Redewendungen, die ihre Entstehung der lutherischen Bibelsprache verdanken.
Hier sind sie zu finden in der rechten Randspalte unten: bitte dort anklicken...



Unsere Kirche: die Predigerkirche Rottweil

Deckengemälde und Kanzel in der Predigerkirche (evangelische Gemeindekirche)

Die "Madonna von der Augenwende" vorübergehend wieder an ihrem ehemaligen Standort

Weitere Bilder aus der Predigerkirche gibt es hier;
Informationen über den "Jahresaltar" sind hier zu finden



Gutes ökumenisches Miteinander

Hier gehts zu den
"Schwestern und Brüdern mit dem anderen Gesangbuch":

Hl.Kreuz-Münster-Gemeinde
www.hl-kreuz-rottweil.de

Pelagius-Gemeinde RW-Altstadt
www.pelagius-rottweil.de

Auferstehung-Christi-Gemeinde, Krummer Weg
www.auferstehung-christi-rottweil.de

Die Internet-Seiten der anderen katholischen Kirchengemeinden, die mit dem Einzugsgebiet der Evangelischen Kirchengemeinde Rottweil in Beziehung stehen, sind auf der Seite "Ökumene" aufgelistet.

 

 

 


(Die unten angezeigten Meldungen sind nicht aus der eigenen Kirchengemeinde, sondern von anderen kirchlichen Einrichtungen vorgeschlagen)

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Gott kommt zu mir

    Es ist eines der bekanntesten Adventslieder: „Die Nacht ist vorgedrungen“ von Jochen Klepper. Für Pfarrer Bernhard Riesch-Clausecker aber ist es noch mehr, nämlich ein „Dagegenlied“, das gegen die Hoffnungslosigkeit in der Welt protestiert. Und das Mut macht, mitzuhelfen, dass die Welt heller wird. Warum? Weil Gott zu uns kommt. Eine Andacht zum 3. Advent.

    mehr

  • Tag der Menschenrechte

    Zum Tag der Menschenrechte am 10. Dezember fordert das Diakonische Werk Württemberg einen sofortigen Abschiebestopp für Menschen aus Afghanistan.

    mehr

  • Europäischer Stationenweg auf Tour

    Seit November 2016 verbindet der sogenannte „Europäische Stationenweg“ 68 Städte in 19 europäischen Ländern. Auf seiner Reise nach Wittenberg macht der Truck in den kommenden Wochen auch in Württemberg Halt: in Tübingen, Crailsheim und Schwäbisch Hall.

    mehr