Singspiel des Kinderchors

Auf vielfachen Wunsch führt der Kinderchor das Singspiel "Den Nagel auf den Kopf getroffen“im Herbst noch einmal auf. In sechs Stationen wird aus dem Leben Luthers erzählt. Es ist eine musikalische Zeitreise durch die Reformation. Johannes Vöhringer hat die Lieder komponiert und die Texte "seinen" Kinderchorkindern auf den Leib geschrieben.
Die Aufführung findet am Freitag, den 27. Oktober um 18.00 Uhr in der Predigerkirche statt. 

Das Textheft stammt von Johannes Vöhringer in Zusammenarbeit mit Pfarrerin Annegret Künstel.