Konfirmation

Alle evangelischen Jugendlichen, die das achte Schuljahr besuchen, sind in unserer Kirchengemeinde eingeladen, den Konfirmationsunterricht zu besuchen, um dann an den Sonntagen Jubilate und Rogate (3. und 5. Sonntag nach Ostern) jeweils das Fest der Konfirmation feiern zu können.

Eingeladen sind auch Jugendliche, die noch nicht getauft sind, aber nun selber sich dafür entscheiden möchten, ihr Leben als Christ zu führen.

Für diese Jugendlichen wird im Laufe des Konfirmandenjahres, spätestens jedoch im Rahmen der Konfirmation, eine Tauffeier gestaltet.

 

Die Anmeldung zur Konfirmation geschieht, während die Jugendlichen noch das siebte Schuljahr besuchen, zwischen Ostern und Pfingsten bei einem gemeinsamen Elternabend; ausnahmsweise auch im Gemeindebüro.

Dort wird das Anmeldeformular ausgefüllt sowie eine Kopie der Taufurkunde abgelegt.