Auf den Spuren der Reformation in Zürich

Am 3. Juli bieten die Evang. Erwachsenenbildung und die keb eine ökumenische Tagesfahrt nach Zürich an. Das Thema der Reise ist: "Auf den Spuren der Reformation in Zürich".

Die Anfahrt ist mit dem Zug (Beginn: 7.43 Uhr; Ankunft: 21.16 Uhr).
Anmeldungen sind erforderlich, bis spät. 1.6.2021 bei der keb Rottweil.
Es können max. 24 Personen  an der Tagesreise teilnehmen.

Alle weiteren Informationen finden Sie im Flyer, der unten heruntergeladen werden kann.