Anmeldung zum Konfirmanden-Unterricht

Die Konfirmationen im Jahr 2019 finden zu folgenden Terminen statt:

Sonntag, 12. Mai 2019 (Pfarrerin Kuhn-Luz)

Sonntag, 26. Mai 2019 (Pfarrerin Künstel)

Donnerstag, 30. Mai 2019 (Pfarrerin Künstel)

 

Ein Blick voraus zum Konfirmandenjahrgang 2018/19: Der Konfirmanden-Unterricht findet jeweils am Mittwoch-Nachmittag (nicht in den Schulferien) statt.

Ein zentraler Elternabend mit Anmeldung zum Konfirmandenunterricht findet am 28. Juni, 19.00 Uhr im Johannitergemeindehaus (Johanniterstr. 30) statt. Zu diesem Abend sind nicht nur die Eltern, sondern auch die Jugendlichen eingeladen, die sich 2019 konfirmieren lassen möchten.

Angesprochen sind alle evangelischen Jugendlichen in unserer Gemeinde, die nächstes Jahr 14 Jahre alt werden oder sind und derzeit die 7. Klasse besuchen. Auch diejenigen Kinder, die noch nicht getauft sind, können sich anmelden. Falls die zukünftigen Konfirmandinnen und Konfirmanden noch nicht getauft sind, findet die Taufe im Lauf des Konfirmandenjahres oder bei der Konfirmation statt.

 

 

 

Konfirmandenfreizeit 2018

 

 

Vom 9.-11.3.2018 fand die Konfirmandenfreizeit der Evang. Kirchengemeinde Rottweil in der Jugendherberge Balingen-Lochen statt. Die Pfarrerinnen Esther Kuhn-Luz und Annegret Künstel und Pfarrer Christian Honold sowie neun Jugendmitarbeitende bereiteten den fast 60 Konfirmanden ein abwechslungsreiches Programm. Im Mittelpunkt stand das Thema „Taufe“, das in mehreren Einheiten näher beleuchtet wurde. So befassten sich die Jugendlichen näher mit den Grundlagen und der Symbolik dieses Sakraments sowie der Bedeutung des eigenen Taufspruches im bisherigen Leben. Erlebnispädagogische Angebote, wie z. B. eine Fackelwanderung oder Klettern in der Kletterhalle der Jugendherberge, rundeten das Programm ab. Besonders viel gelacht wurde am Samstagabend: Bekannte Fernsehsendungen vom „Sandmännchen“ bis „Bauer sucht Frau“ wurden von den Konfirmanden als Sketche nachgespielt. Zum Abschluss des Wochenendes feierten alle zusammen einen Gottesdienst, den die Jugendlichen zusammen mit den Mitarbeitern selbstständig vorbereitet hatten. Dabei bewährte sich das Konzept der Konfi-Helfer, wobei Konfirmierte aus den letzten Jahrgängen die neuen Konfirmanden begleiten. (Text: Annika Dautel)

 

 

Bild: Die Konfirmand/innen der Evangelischen Kirchengemeinde Rottweil sowie Pfarrer/innen und Konfi-Helfer vor der Jugendherberge Balingen-Lochen